Was ein Pflänzchen!

Die Heilpflanze des Jahres 2020 steht bereits fest: Die gemeine Wegwarte!

Gemeine Wegwarte
Gemeine Wegwarte

Asche auf mein Haupt, ich kannte sie nicht. Wie der Zufall es wollte, tat sich im August mitten auf unserer Wiese eine hübsche kleine Blume auf und nach kurzer Recherche stellte such heraus, dass es eben dieser kleine Alleskönner ist, der im kommenden Jahr seinen Ruhm bekommen soll.

Verblüffend sind die vielen dieser kleinen blauen Blume zugesprochenen Eigenschaften alle male. Als Kaffeeersatz hat sie hergehalten in armen Zeiten. Auch wenn man es optisch zunächst nicht vermuten sollte sind Zuchtformen der Wegwarte der Chicoree und der Zuckerhut. In der Bachblütentherapie stellt sie die 8. Blüte namens Zichorie.

Die Heileigenschaften gehen den Überlieferungen sowie Erfahrungen nach sehr auseinander, von revitalisierend bis zur Verdauungsstimulanz, als probates Mittel gegen Heiserkeit oder Geheimtipp bei Milzproblemen.

Alle Achtung also vor dieser kleinen Heikerin, die nach ein wenig Lektüre völlig zurecht die Heilpflanze des Jahres 2020 wird!

Heilpflanze des Jahres 2020 – Die gemeine Wegwarte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.